facebook

Mechanik

Bremsen einstellen am Porsche Traktor

Wie stelle ich die Bremse am Porsche Traktor ein?

Die Betriebsbremse eines alten Schleppers ist in der Regel über ein Gestänge mechanisch ausgeführt.

Es werden die hinteren Räder gebremst. Die Fußbremse und die Handbremse können auf eine Bremse (Belag) wirken.

Die Handbremse kann aber auch auf eine gesonderte Bremstrommel wirken. Viele Traktoren haben getrennte Pedale

die mit einem Hebel verbunden sind, dieses diente dazu im Gelände die Bremse einzeln zu betätigen um damit zu "lenken".

Da die Bremse ja nur auf die Hinterräder wirkt ist es sehr wichtig das sie 100% funktioniert,

damit die Bremse gleichmäßig wirkt muss die Bremse richtig eingestellt sein,

denn würde nur z.B. nur eine Seite bremsen, dann könnte der Trecker zu einer Seite ausbrechen.

Nachdem die die Bremsbeläge erneuert wurden müssen sie eingestellt werden.

Diese Prozedur muss unter umständen mehrfach wiederholt werden, da sich die Bremsbeläge erst in

der Trommel einschleifen müssen (wenn sie erneuert wurden), das heißt auch die Bremswirkung ist am Anfang schlechter.

Wie macht man(n) das.)enlightened

1. den Traktor hinten aufbocken entweder kompl oder einzeln sodass sich die Räder frei drehen lassen

2. gegen Wegrollen sichern

Mit dem Schraubendreher durch die Einstellöffnung (siehe Bild oben) die Verzahnung so verdrehen das der Bremsbelag

immer näher an die Trommel rückt. Das Rad drehen bis man ein leichtes Schleifen hört.

Danach wieder um 1-2 Zähne lösen, soweit bis die Trommel frei dreht.

Es gibt auch Traktoren die dort eine Konusverstellung haben, da geht man genauso so vor wie oben beschrieben,

nur das man dazu einen Maulschlüssel braucht

Das Ganze dann auf der anderen Seite machen. 

Danach Fahr- und Bremsversuche auf der Straße machen bis die Bremse gleichmäßig zieht.

Es gibt auch Schlepper da kann man den Pedalweg über ein Gestänge einstellen, das wird meist

über eine Konusschraube gemacht die mit einer Kontermutter gesichert ist.

Die Feststellbremse wird meist über ein Gestänge oder einen Hebel eingestellt, sie kann wie ich oben bereits

geschrieben habe auf die gleiche Trommel oder auf eine eigene wirken.

Und noch ein Hinweis von mir:

Die Arbeiten an einer Bremsanlage gehören in die Hände eines Fachmannes, denkt daran denn es könnte

eures oder anderer Leben daran hängen, deshalb übernehme ich keinerlei Haftung für Schäden oder Unfälle.

Viel Spass beim nachmachen eure Porsche Standard Seite


IMPRESSUM

Impressum

Kontakt

Kontakt

DATENSCHUTZ

Datenschutz